Das diesjährige Festival „An den Ufern der Poesie“ greift das Jubiläum 1700 JAHRE JÜDISCHES LEBEN IN DEUTSCHLAND auf. Es nimmt Bezug auf die lange und widersprüchliche, zwischen fruchtbarster kultureller und gesellschaftlicher Anregung und schrecklichster Vernichtungspolitik changierende Geschichte der Juden im Gebiet des heutigen Deutschland, dessen frühester dokumentarischer Beleg sich in einem Dekret Kaiser Konstantins aus…

Weiterlesen

Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken bis auf weiteres untersagt. Auch danach kann es weitere Einschränkungen insbesondere bei touristischen Beherbergungen und Reisen geben. Diese können sich auch kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie im genannten Buchungszeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen. Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden…

Weiterlesen

In diesem Jahr kommt das Ehepaar Hildegard und Samuel Calvin seit nunmehr 35 Jahren auf den Campingplatz „Sonnenstrand“ in Bacharach. Dies haben der Stadtbeigeordnete Rainald Kauer und Christian Kuhn von der Rhein-Nahe Touristik zum Anlass genommen, um dem Ehepaar im Rahmen einer Feierstunde mit den Campingplatzbetreibern Eric und Danielle Schlüter für die langjährige Verbundenheit zu…

Weiterlesen

Was lange währt, wird „hoffentlich“ endlich gut! Bei Wahrung der Corona-bedingten Auflagen haben wir unsere Premierenführung „Der Bettler von Bacharach“ erfolgreich durchgeführt. An nicht weniger als sieben Orte innerhalb der Bacharacher Altstadt führte uns der authentisch, kostümierte Gästeführer Paul Kachur und verdeutlichte uns, wie und wo ein Bedürftiger in früheren Zeiten Hilfe und Unterstützung erfahren…

Weiterlesen

Willkommen in der Urlaubsregion Nahe. Nun, da gäbe es viel zu erzählen … aber du weißt ja: Bilder sagen mehr als Worte! Also auf geht’s – entdecke die Fülle der Möglichkeiten. Bei uns gilt die Qual der Wahl. Als Gast wirst du besondere Augenblicke erleben und so richtig genießen! Gut zu wissen: Unsere Highlights lassen…

Weiterlesen

Nachdem die deutschen Weinmajestäten auf Einladung der Mittelrhein-Weinwerbung am Vortag den nördlichen Teil des Anbaugebietes Mittelrhein besuchten, wurden sie zum Ende ihres Aufenthaltes im Welterbe Oberes Mittelrheintal in Bacharach von Weingott Bacchus Heiner Mades, der Bacchantin Mara Precoma und dem Beigeordneten Rainald Kauer in den Bacharacher Rheinanlagen begrüßt. v.l.: Dietmar Fahl (Beigeordneter Verbandsgemeinde Rhein-Nahe), Wiebke…

Weiterlesen

Für die Umnutzung des in den Rheinanlagen von Bacharach gelegenen, ehemaligen Tonnenhofs zu einem Gastronomiebetrieb sucht die Stadt im Rahmen eines Bewerbungsverfahren nach einem geeigneten Investor/Pächter. Die Stadt Bacharach ist Eigentümerin des Grundstücks und des umzunutzenden Gebäudes. Angedacht ist eine langfristige Verpachtung des Tonnenhofs mit Gelände für Außenbewirtschaftung an einen privaten Investor / Betreiber im…

Weiterlesen